← Zurück zur übersicht

Die Gesundheits-Pioniere 2020

November 4, 2020

BRAINWAVE INSIGHTS

Die Gesundheits-Pioniere 2020

Seit 2016 suchen die Techniker Krankenkasse und das Handelsblatt Vordenker und digitale Innovationstreiber in der Gesundheitsbranche - besonders in Zeiten der Pandemie eine relevante Auszeichnung. Fast 180 Vorschläge sichtete ein 70-köpfiges Expertenboard. Wir stellen Euch heute die vier Gewinner vor:

(1) Curevac: Das BioPharma-Unternehmen aus Tübingen möchte mit einem neuartigen Ansatz  eine neue Medikamentenklasse, auf Basis des Botenmoleküls Messenger-RNA (mRNA), entwickeln. Derzeit arbeiten sie an einem Corona-Impfstoff.

(2) Noscendo: Das Diagnostikunternehmen aus Duisburg hat ein algorithmus-basiertes, innovatives Verfahren entwickelt (DISQVER), um Krankheitserreger im Blut des Patienten schnell und spezifisch zu entdecken.

(3) Tricode: Das Digital Health Startup möchte mit ihrer App die Blutspende digitalisieren und mehr Menschen dazu bringen daran teilzunehmen. Die App vernetzt Spenderzentren und bietet dem Spender verschiedene digitale Services an, z.B. die Einsicht in sein Blutbild.

(4) Arbeitsgruppe Neuropsychologie der Uniklinik Hamburg Eppendorf: Das Expertenteam hat zwei Apps für digitale Interventionen bei psychischen Problemen entwickelt und möchte rund um das Tabu-Thema Mental Health die "Behandlung der Unbehandelten" ermöglichen. Die "MKT & Mehr"-App hilft bei Depressionen sowie Psychosen und die App "Neustart" hilft bei Glückspielssucht.

Wir gratulieren den Gewinnern und begrüßen die Bandbreite der Lösungen. Auch wenn wir die Top-Namen in der Digital Health Szene schätzen, ist es erfrischend neue Namen auf der Agenda zu sehen.

Passend zum 4ten Gewinner werden wir noch diese Woche unser Mental Health Special veröffentlichen. Ähnlich wie beim letzten Special erwarten Euch Insights zum Trend, eine Startup-Map, ein Gast-Artikel sowie ein Interview mit dem Gründer von HelloBetter. Stay tuned!

REGULARIEN

Weitere Mehrwertanwendungen als Teil der Telematikinfrastruktur

Die Telematikinfrastruktur (TI) zielt darauf ab eine elektronische, sektorübergreifende Kommunikationsplattform zu etablieren. Die neuen TI-Anwendungen sollen die Patientenversorgung verbessern und die Arbeitsabläufe in den Praxen sowie zwischen medizinischen Einrichtungen erleichtern. Nach dem verpflichtenden Versichertenstammdaten-Management kommen nun weitere Mehrwertanwendungen. Mehr

TeleClinic Rezepte per Fax und Email dürfen die Apotheker nicht beliefern

Nach Beendigung der Zusammenarbeit von apotheken.de und TeleClinic, brach dem Unternehmen die Schnittstelle zu den Präsenzapotheken in Deutschland weg. TeleClinic ging folglich dazu über, die Verordnungen per Fax oder E-Mail in die Offizinen zu schicken. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) stellt jetzt allerdings klar, dass keine pauschale Pflicht besteht, nicht ordnungsgemäß ausgestellte Rezepte (etwa solche, die ausschließlich per Telefax übermittelt werden) zu beliefern. Mehr

EVENTS

Voller November für Digital Health Events

Auch wenn der Lock-Down und die amerikanischen Wahlen uns in Stockstarre versetzen, möchten wir Euch heute unsere Top 5 Events vorstellen, die uns die kommenden Wochen auch digital bei Laune halten:

1. Digital Health 2020 – EU on the Move
Am 11. November findet das vom BMG organisierte Online-Event "Digital Health 2020 - EU on the Move" statt. Es zielt darauf ab, die wissenschaftlich und rechtlich fundierte Nutzung von Big Data und künstlicher Intelligenz als Grundlage für die Gesundheitsversorgung der europäischen Bevölkerung Bürger zu beleuchten. Hier geht es zur Übersicht.

2. Handelsblatt Health - The Digital Future
In Kooperation mit der HIMSS veranstaltet das Handelsblatt am 12. - 13. November das „Handelsblatt Health – the digital Future“-Event. Die großen Namen der Szene werfen einen Blick auf die digitale Zukunft des deutschen Gesundheitssystems. Hier geht es zu den Tickets.

3. Medica
Die MEDICA 2020 als die weltführende Messe für die Medizintechnik-Branche findet vom 16. – 19. November komplett im virtuellen Format statt. Weltmarktführer, Hidden Champions und Startups treffen sich zum Austausch über Tech-fokussierte Gesundheitsthemen. Darüber hinaus werden neueste Hightech Produkte vorgestellt. Hier geht es zur Registrierung.

4. Digital Health Conference
Der Digitalverband Bitkom veranstaltet dieses Jahr vom 23. – 27. November online die Digital Health Conference. Mehr als 400 Experten aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft werden über technologiebasierte Gesundheitsthemen diskutieren. Förderung des europäischen Austausches soll im Fokus stehen. Hier geht es zur Anmeldung.

‍5. Münchner Digital Health Summit
Das 3. Münchner Digital Health Summit findet dieses Jahr vom 25. - 27. November statt und bietet ein Innovationsforum, bei dem sich neben den beiden Münchner Exzellenzuniversitäten auch nationale und internationale Gesundheitsexperten treffen. Hier geht es zur Veranstaltung.

Weitere Empfehlungen findet Ihr auch auf unserer Website.

Den gesamten Newsletter mit Pressschau und einem Überblick der Finanzierungsrunden im Digital Health Startup Markt findest Du hier
Zurück zur übersicht
Copyright © All right reserved by Brainwave Hub GmbH